Bauherren-Haftpflichtversicherung

Diese Form der Haftpflichtversicherung ist speziell für Bauherren, Bauträger und Grundstückseigner gedacht. Sie sichert deren Haftungsrisiken gegenüber geschädigten Dritten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften ab. Diese ergeben sich maßgeblich aus den sogenannten Verkehrssicherungspflichten während der Bauzeit.

Eine Haftpflichtversicherung dient grundsätzlich dem Schutz Ihres Vermögens vor dem Zugriff Dritter und sollte in jedem Fall auf die Bauaktivität zugeschnitten werden. Es gibt spezifische Zusatzdeckungen, die die Bauherren-Haftpflichtversicherung ergänzen und mit in einem Vertrag zusammengefasst werden können. Dies sind insbesondere die Rohbauversicherung und die Bauleistungsversicherung.