Transportversicherung

Auf Transporten, bei Umschlägen und Lagerung gehen so manche Güter verloren oder werden beschädigt. Der Verkehrsträger schränkt seine Haftung jedoch sowohl in der Höhe als auch nach dem Grund häufig in seinen Beförderungsbedingungen ein. Daher empfiehlt sich eine eigenständige Transportversicherung.

Der durch die Versicherung DTV Güter 2000 bei voller Deckung gebotene Versicherungsschutz geht z.B. weit über die übliche Verkehrsträgerhaftung hinaus. Eine Versicherung auf Grundlage der DTV Güter 2000 sollte also zusätzlich abgeschlossen werden.

Bestandteile einer solchen Versicherung sind :

  • Abwicklung durch kompetente Ansprechpartner, die sich im internationalen Handelsverkehr sehr gut auskennen
  • reibungslose Schadenabwicklung mit gemeinsamer Klärung des Sachverhaltes
  • ggf. Beauftragung eines Sachverständigen
  • die Auszahlung des Schadenbetrages  
  • sowie die Begleitung der Regressansprüche gegenüber dem Schadenverursacher zur Entlastung Ihrer Transportpolice.